3. EKS Rennen, Hegau Bike Race Ramsen

Sojetzt, 8. Juni. Zweite Chance für unsere Racer, der Welt zu zeigen, was für coole Cheiben sie sind. Die Strecke war den Protagonisten vom letzten Jahr noch gut in Erinnerung. Nur, das war vor einem Jahr! Natürlich wurden die Streckenverhältnisse dem fahrerischen Können der Jungs angepasst.

Vier Runden gab es auf dem Kurs zu absolvieren. Nicht nur für die Jungs sondern auch für Marcel Bucher, der sich kurzentschlossen der Tortur stellen wollte.

Bei guten Bedingungen starteten die Jungs mit Marcel in’s Rennen um die begehrten EKS Punkte. Schnell war der Kampf um die Plätze in vollem Gange. Sehr spannend anzuschauen für alle mitgereisten Fans. Marcel machte es Tim Reusser gleich und drückte so richtig in die Pedalen. Platz um Platz konnten sie gewinnen. Andrin Bucher und Tristan Stirnemann hielten sich gut im Mittelfeld.

Einmal mehr sorgte Tim dafür, dass unsere Club-Farben auf dem Podest vertreten waren. Er wurde sehr guter dritter. Andrin konnte als siebter die Ziellinie überqueren und Tristan folgte auf dem neunten Platz.

HOLLA DIE WALDFEE! Schon wieder drei Top-Ten Plätze für unsere Jungs! GUET GMACHT GIÄLÄ!

Auch Marcel zeigte den Mitstreitern, wo der Bartli den Most holt und drückte sich voll Karacho als fünfter über die Linie! CONGRATS!!!!!!!